Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Shooting?

Die beiden Hochzeitspakete, die ich standardmäßig anbiete, kosten 1.699€, bzw. 2.311€. Den Leistungsumfang der beiden Pakete findet Ihr gegenübergestellt im Menü unter Preise. Sollte für Euch kein geeignetes Paket dabei sein, dann kontaktiert mich bitte mit den Details zu Euren persönlichen Vorstellungen und ich erstelle Euch ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Die Pakete im Bereich Business- und Peoplefotografie starten bei 79€. Gerne erstelle ich ein unverbindliches Angebot auf Basis konkreter Details zum gewünschten Umfang der Beauftragung.

 

 

Welche Zusatzoptionen bietest Du an?

Gängige Zusatzoptionen sind z. B.: Das "Pre-Wedding-Shooting", oder auch Verlobungs-Shooting genannt. Dieses findet zeitlich gesehen deutlich vor der Hochzeit statt und eignet sich u. a. super um ein Foto aus der Serie für die Einladungskarten oder Safe-The-Date Karten zu verwenden. "Trash-the-Dress" buchen Brautleute, die das besondere Extra wünschen. Diese Fotos hat nicht jeder in seiner Sammlung vorzuzeigen. Eine weitere Zusatzoption ist das "Photo-Booth", mit dem sich Eure Hochzeitsgäste selbst für Euch in Szene setzen können. Partyspaß garantiert! Die Liste ist letztendlich beliebig erweiterbar, insofern sagt mir, oder schreibt mir, welche zusätzlichen Wünsche Ihr gerne hättet und dann sprechen wir darüber.

 

 

Wie lange können wir unseren Hochzeitstermin bei Dir reservieren?

Wenn Ihr Euch nicht sofort entscheiden wollt, oder könnt, reserviere ich für Euch den angefragten Hochzeitstermin für 14 Tage. Sollte mit Ablauf der 14 Tage ein anderes Hochzeitspaar anfragen, oder bereits in diesem Zeitraum eine Anfrage platziert haben, rücken diese automatisch nach.

 

 

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Die fotografischen Anteile, die "indoor" stattfinden, sind wetterunabhängig. Das betrifft sowohl Euren Hochzeitstag als auch ein solches im voraus geplantes Business- oder People-Shooting. Gerade bei der Hochzeitsreportage wird ein Großteil der Aufnahmen in Innenräumen gemacht, sei es z. B. die Vorbereitungen der Braut/des Bräutigams, die standesamtliche und/oder die kirchliche Trauung und spätere Feierlichkeiten.

Speziell bei Hochzeiten begehe ich im Vorfeld die geplanten Örtlichkeiten und prüfe in diesem Zusammenhang Ausweichmöglichkeiten, sollte es tatsächlich regnen. Dies gilt insbesondere für die Fotoserie des Brautpaares. Im Rahmen der Business- und Peoplefotografie ist es in der Regel notwendig einen neuen Termin zu vereinbaren oder zumindest einen Teil des geplanten Shootings zu verschieben.

 

 

Ist es wirklich notwendig mit Blitz zu fotografieren?

Insbesondere bezogen auf Hochzeitsreportagen, hier im speziellen die standesamtliche und/oder kirchliche Trauung, wird mir diese Frage immer wieder gestellt und die Antwort lautet: nein. Die heute gängigen Kameramodelle sind in aller Regel so lichtempfindlich, dass sie in Verbindung mit lichtstarken Objektiven und dem mittlerweile zu vernachlässigenden Rauschverhalten weder Blitz noch Stativ benötigen.

Im Rahmen der Businessfotografie oder Peoplefotografie ist es eher die Regel einen oder mehrere Blitze und ggfs. Reflektoren zum Einsatz zu bringen.

 

 

Wann und wie werden die Fotos übergeben?

Bis alle Arbeiten an Euren Hochzeitsfotos abgeschlossen sind, vergehen in der Regel ca. vier Wochen. Bei Beauftragungen im Bereich der Businessfotografie oder Peoplefotografie ist es insbesondere vom Umfang der Beauftragung abhängig. Ein Richtwert kann dann im konkreten Einzelfall genannt werden.

Wie werden nun die Fotos übergeben? Es gibt zwei parallele Bereitstellungswege. Nummer eins ist der Kundenlogin auf meiner Webseite und Nummer zwei die Bereitstellung mittels USB-Stick. Der Vorteil des Kundenlogins ist, speziell im Falle der Hochzeitsfotografie, dass Eure Familien und Freunde sich ebenfalls zeitnah die Fotos ansehen können. Voraussetzung ist, dass Ihr ihnen die Zugangsdaten verratet. Wieso dann noch die Bereitstellung mittels USB-Stick? Ziemlich sicher wollt Ihr alle Fotos auch printtauglich und damit in Originalgröße haben. Zudem wäre es zu mühselig sich diese alle herunterzuladen.

 

 

Wie viele Fotos werden übergeben und in welcher Auflösung?

Die Anzahl der Fotos, die übergeben werden, ist jeweils abhängig vom beauftragten Umfang. Bei den Hochzeitspaketen ist die Anzahl der Fotos die Ihr erhaltet im Bereich Preise genannt. Im Bereich Businessfotografie oder Peoplefotografie ergibt sich die Anzahl der Fotos nach Klärung des gewünschten Umfangs der Beauftragung.

Sowohl für die Hochzeitsfotografie als auch für die Business- und Peoplefotografie lege ich eine Feedback-Galerie an. Hier können dann die Lieblingsbilder ausgesucht und auch gerne kommentiert werden.

Im Bereich der Hochzeitsfotografie arbeite ich parallel mit zwei Kameras. Insofern liefere ich hier Fotos in den Auflösungen 16- und 36-Megapixel. Im Bereich Business- und Peoplefotografie kommt bevorzugt die 36-Megapixel-Variante zum Einsatz. Allerdings sind die 16-Megapixel für großformatige Prints völlig ausreichend. Hierbei unterstütze ich gerne auf Basis meiner Erfahrung bzgl. eines geeigneten Printanbieters.

 

 

Ist es möglich die Roh-Dateien zu erhalten?

Aus urheberrechtlichen Gründen werden von mir keine Roh-Dateien zur Verfügung gestellt. Zudem gehören diese zu meinem kreativen Prozess, sodass ich nur fertig bearbeite JPEG-Dateien zur Verfügung stelle.

 

 

Könntest Du uns auch ein Hochzeitsalbum erstellen?

Ja, kann ich. Vorab entwerfe ich das Hochzeitsalbum in InDesign und stimme Layouts und Hochzeitsfotos mit Euch ab. Erst wenn ich Euer finales Ok bekomme, beauftrage ich den Anbieter.

Für das Anfertigen und Binden des Hochzeitsalbums bevorzuge ich "Die Albenmanufaktur". Da dieser Anbieter Hochzeitsalben fertigt, welche dem eigentlichen Anlass in Anmut und Qualität gerecht werden.

 

 

Welche Rechte bestehen an den Fotos?

An den Fotos bestehen ausschließlich private Nutzungsrechte, keine kommerziellen. Im Rahmen der privaten Nutzungsrechte kann alles gemacht werden was unter privaten Gebrauch fällt. Z. B. zählt hierzu das Anfertigen von Fotoabzügen.

 

 

Bekomme ich eine Rechnung?

Ja. Mit dem Abschluss des Auftrags wird die Rechnung geschrieben und in Papierform zugeschickt. Parallel dazu versende ich die Rechnung per E-Mail.

 

 

Ist Bezahlung mit EC-/Kreditkarte oder PayPal möglich?

Ja, das ist möglich. Es werden EC-Karten mit dem Maestro oder V PAY-Logo akzeptiert, sowie Visa-, MasterCard- und American Express-Kreditkarten. Paypal-Zahlung ist ebenfalls möglich.